22.06.2018

22.06.2018

Liebe Freunde und Freundinnen des Ba Cologne und von Kirches-Ban.de

inzwischen sind wir mehrfach angesprochen worden, ob wir die schon liebgewonnenen Freitags-Emails nicht mehr rundschicken. Tatsächlich haben wir in den vergangenen Wochen nicht jedesmal per Email inklusive Link auf den jeweils neuen Blog-Beitrag hingewiesen, in der Hoffnung, der eine ader die andere würde von sich aus ab und zu, oder regelmäßig freitags, in unseren Blog hineinschauen. Doch anscheinend empfinden es viele als praktischer, per Email erinnert zu werden, so dass wir ab jetzt wieder regelmäßig per Email erinnern werden, sobald ein neuer Blog-Beitrag online ist. Falls jemand etwas verpasst hat, so rollt bitte heute nochmal weiter runter.

Hier nun einige Impressionen aus unserer 18. Gesamtkunstwerks-Nacht am vergangenen Freitag. Erfreulicherweise sind trotz der Fußball-WM, die wir bei unserer Terminplanung vor einem halben Jahr noch nicht „auf dem Schirm“ hatten,  insgesamt inklusive der Nachzügler (die wahrscheinlich das Spiel Portugal-Spanien erst zu Ende geschaut haben), etwa 50 Besucher erschienen, also etwas weniger als bei ähnlichen früheren Events. 

Besonders angetan waren viele Gäste von der Qualität der beiden jungen Musiker Ferdinand Schwarz und Darius Heid, die trotz ihres jungen Alters bereits wichtige Preise gewonnen haben. Viele lobten die Vielschichtigkeit und Dichte dieser 18. Gesamtkunstwerks-Nacht. Die Skulpturen und Filme, insbesondere der uraufgeführte Film „Bassa“ sind in den nächsten Wochen noch bis zum 22. Juli in den Öffnungszeiten zu sehen.

Gerne empfehlen wir wieder die Sonntage 14-18 Uhr für einen Besuch. Am kommenden Sonntag, 25.06. kann man das sogar ganztägig von 11-18 Uhr mit dem Besuch unseres sehr empfehlenswerten Rothehaus-Strassenfestes verbinden. Julitta vekauft darußen Trödel für einen guten Zweck (in diesem Jahr für das Allerweltshaus) und Lea und Winni empfangen im Ba.

Wer am vergangenen  Freitag nicht selbst in unseren neuen Beitrag geschaut hat, der möge bitte jetzt unbedingt noch runterrollen, vor allem um sich den kurzen Film „Bassa“ anzusehen, dessen Ur-Aufführung vorige Woche im Ba lief und den sich viele Gäste  – erfreulicherweise –  gleich mehrfach angesehen haben  …….. oder Ihr schaut am Sonntag rein.

bleibt nur noch, allen ein schönes Wochenende und eine gute darauf folgende Woche zu wünschen

kreative Grüße,   und bis nächsten Freitag

Kirches-Ban.de

                                                                     ________next one_________