Paris

 

 

16.03.2018

Liebe Freunde und Freundinnen des Ba Cologne und von Kirches-Ban.de

Die Vorbereitungen für die nächste Gesamtkunstwerks-Nacht am Freitag 6. April mit dem Schwerpunkt Armelle Fox sind in vollem Gange. Am vergangenen Wochenende waren wir in Paris anlässlich einer dortigen Ausstellung im Kunstraum Espace Canopy, mit dem wir bekanntlich seit 10 Jahren intensiv zusammenarbeiten, und über den wir auch vor Jahren Armelle Fox kennengelernt haben.

Charlotte Ferron (Foto oben links),  eine der beiden Leiterinnen von Espace Canopy, eröffnete die Ausstellung; und natürlich war auch Armelle Fox vor Ort (Foto unten links) zusammen mit ihrem Mann, dem Musiker Serge Pantel, den manche von euch schon bei uns erlebt haben.

Hier entreißen wir am vorigen Sonntag der Armelle die schönsten ihrer Werke der letzten 2 Jahre, die wir tags zuvor ausgewählt hatten. Und als kleinen Vorgeschmack auf unsere Ausstellung zeigen wir hier unten schon mal eines der besonders schönen kreisrunden Werke, wobei ihr euch die hellbraunen Ecken bitte wegdenken müsst.

 

Bitte vormerken:      

Freitag    6.April  2018     21.00        Gesamtkunstwerks-Nacht

 21.00 Ausstellungseröffnung

Armelle Fox (Paris),  Malerei

            Einführung: Kirches-Ban.de

            Musik:  Bruno Müller, Gitarre

 

 22.00  Film-Dokumente aus 20 Jahren Obstallationen  Kunstraum Ba  Cologne

 auch mit Armelle Fox

und weiterhin bei uns in separaten Räumen ausgestellt:

 Claudia Ebbing (Velen), Malerei

 Tokwa Peñaflorida (Manila), Malerei

           

Ausstellungsdauer:  06. April bis 13. Mai 2018

Öffnungszeiten: Di,  Do u. So 14 – 18 Uhr (und nach Vereinbarung)          

 

 

Presse:

Erfreulicherweise gab es zur Ausstellung von Tokwa Penaflorida bereits einen schönen Artikel in der Kölnischen Rundschau.  Und auch ein Reporter des KStA war bei uns;  Artikel aber bislang noch nicht erschienen.

bleibt nur noch, allen ein erholsames Wochenende und eine gute darauf folgende Woche zu wünschen

kreative Grüße

Kirches-Ban.de

 

________next one_________