07.09.18

07.09.2018

Liebe Freundinnen und Freunde des Ba Cologne und von Kirches-Ban.de

ich gebe es lieber sofort zu, bevor ihr es eh alle  merkt: ich bin heute ein bisschen grantig und kurz angebunden.  ich bin den september über zur abwechslung mal linkshänder, trage meinen rechten arm napoleonartig, aber leider fest gebunden, vor dem oberkörper, und merke nun ständig, wofür man jeweils 2 hände braucht. fängt schon beim tippen von großbuchstaben an. darf den arm nicht bewegen, damit die sehne in der schulter, die fürs arm heben gut ist, die abgerissen war und hinten am knochen neu angedübelt wurde, nun in ruhe wieder anwachsen kann.  somit ruht leider zur zeit auch die weiterarbeit an neuen skulpturen.

aber selbstverständlich nehmen wir voller schwung an den tagen der “offenen ateliers köln 2018” teil, dank unseres tollen teams und dank unserer tollen künstler. claudia ebbing nimmt am kommenden sonntag nochmal die weite fahrt nach köln auf sich, um ganz frische arbeiten zu bringen. und lea und kathrin werden in der kommenden woche alles hängen.

 

 

die öffnungszeiten kunstraum ba cologne bei den offenen ateliers köln sind:

samstag 15.09.2018   14-18.00     und     sonntag 16.09.2018   11-18.00

die beteiligten künstler sind

claudia ebbing, malerei

kirches-ban.de, skulptur, film

tokwa penaflorida, malerei

eymelt sehmer, fotografie

 

und ich darf verraten, dass es auch julittas  selbstgebackenen kuchen gibt

wir würden uns sehr über euern besuch freuen

 

bleibt nur noch, allen ein schönes Wochenende  zu wünschen

kreative Grüße,  

Kirches-Ban.de

                                                                     ________next one_________